Warum du ein Fotobuch von deiner Reise machen solltest

Du kommst von deiner Reise zurück und voller Nostalgie denkst du noch an das erlebte zurück. Gott sei Dank hast du einfach alles in Fotos festgehalten. Ob mit dem Handy oder mit der Kamera die du mitgenommen hast. Und kannst es kaum erwarten allen die schönen Bilder zu zeigen. Während du die Fotos so auf deinen Computer lädst, fällt dir gleich auf: 5GB, das ist vielleicht etwas viel. Doch noch schlimmer ist die Anzeige wie viele Fotos du wirklich gemacht hast. Nämlich viel zu viele das sie jemals jemand wirklich durchschauen würde. Da gibt es nur eine Lösung: Ein Fotobuch!

Mein Video zum Thema warum du ein Fotobuch von deiner Reise erstellen solltest

Was ist ein Fotobuch?

Ein Fotobuch ist einfach die beste Erinnerung, die du dir selbst von deiner Reise machen kannst. Dabei kannst du bei mega vielen Anbietern online dein Büchlein selbst zusammenstellen. Es ist die moderne Art des Fotoalbums, den heute haben wir einfach alle Fotos digital. Es gibt dabei verschiedene Formate, Größen und selbst Arten das ganze noch individueller zu gestalten oder fast vollständig optimiert.

Gründe ein Fotobuch zu erstellen

Es gibt mehrere Gründe, warum du ein Fotobuch, von deiner Reise, erstellen solltest. Hier die 3 Hauptgründe die eigentlich schon alles sagen sollten

  1. Digitale Fotos sieht sich niemand mehr an – zumindest fast niemand. Sie „verstauben“ auf deiner Festplatte.
  2. Man kann ein Fotobuch super herzeigen – so macht es jedem Spaß deine Fotos anzusehen
  3. Es ist die beste Erinnerung für dich

Allerdings je nach Art des Fotobuches kann es ziemlich aufwendig sein. Für jenes rechts auf dem Bild, von meiner 2-monatigen Reise nach Mittelamerika, habe ich ganze 3 Wochen gebraucht. Allerdings ist es auch mega individuell gestaltet und der größte Teil war sicherlich sich für das Best-of der Fotos zu entscheiden.

Und wo kann ich mir nun ein Fotobuch machen?

Ein Fotobuch kannst du ganz einfach online von zu Hause bei verschiedenen Anbietern erstellen. Ich schaue dabei darauf, dass ich das Buch so individuell wie nur möglich gestalten kann. Das muss aber nicht für jeden die perfekte Lösung sein, auch ein Standard Fotobuch in welchen man einfach die Bilder reinzieht und anordnet kann sehr schön werden. Es gibt dafür verschiedene Anbieter, hier hast du zwei der bekanntesten. Sicherlich gibt es aber noch mehr.

Hofer Fotobuch

Mein absoluter Favorit und wie ich meine Fotobücher bisher erstellt habe. Am besten geht das mit der Software, da kann man alles individuell einstellen und gestalten. Es wird auch der Gesamtpreis angezeigt (abhängig von Typ und Anzahl der Seiten) und zu guter Letzt kann man sogar die Bestellung über die Software abbilden.

Cewe Fotobuch

Wohl die bekannteste Seite zum Fotobücher erstellen oder auch nur Abzüge von Fotos machen zu lassen. Cewe scheint auch eine Software zu besitzen. Allerdings muss ich zugeben, dass ich bisher nichts darüber bestellt habe.


Hast du bereits Erfahrungen mit Fotobüchern gemacht? Kennst du andere Anbieter mit denen du gute Erfahrungen gemacht hast? Hinterlasse mir einen Kommentar mit deinen Erfahrungen.

Folge mir für aktuelle Trips auf Instagram oder Pinterest

Hier findest du ähnliche Beiträge

Das allerneuste von meinem Instagram Profil

Schreibe einen Kommentar