Lissabon Festival 2017


Reiseroute

Ziel dieser Reise war ein Festival in Lissabon: das NOS Alive Festival. Idealer Plan, untertags Stadt besichtigen und dann ab 19 Uhr gings ab aufs Festival. Mein persönliches Highlight waren die Foo FIghters!

Sehenswürdigkeiten

  • Lissabon
  • Festival NOS Alive

Begleitung

Mit einem Bekannten, allerdings lernte ich so schnell andere Leute kennen mit denen ich heute noch reise, das es mir vorkommt als wäre ich gemeinsam mit ihnen dort gewesen.

Geschichte

Portugal ist für mich sowieso eine der schönsten Destinationen in Europa, und das, obwohl ich Spanien als meine zweite Heimat sehe. Die Portugiesen sind unglaublich nett und Lissabon ist eine Wahnsinnig schöne Stadt!

Auch das NOS Alive Festival kann ich nur empfehlen. Es ist ein wirkliches Stadtfestival. Nicht so wie die Meisten bei uns in Österreich oder Deutschland. Zelten ist dort nämlich nicht möglich, und daher find ich geht es alles etwas zivilisierter und sauberer her.

Und die Mischung aus Sightseeing unter Tags und Konzerte am Abend / In der Nacht ist einfach super. Wir wollten mit den Leuten die wir damals kennengelernt haben letztes Jahr (2020) nochmals auf das Festival. Nur leider kam uns da eine kleine Pandemie dazwischen… Hoffentlich klappt es irgendwann wieder.


Eine Antwort zu „Lissabon Festival 2017“

  1. […] mit Freunden die ich auf einem Festival in Lissabon das Jahr zuvor kennengelernt […]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert