Die Länge deiner Reise – Wie viel Zeit brauchst du wirklich?

Das ist eine der ersten Fragen, die man sich stellt, wenn man beginnt, eine Reise zu planen. Und obwohl es keine einzige richtige Antwort gibt und die Zeit, die du auf Reisen gehen kannst, sehr von deiner persönlichen Situation abhängt, habe ich einige Best Practices darüber zusammengefasst, wie lang eine Reise sein sollte.

Nach 3 Wochen fängt es an, richtig gut zu werden

Es gibt zwei Gründe, warum für mich 3 Wochen perfekt sind, wenn es nicht länger geht.

  • Du wirst (normalerweise) keine Probleme bei der Arbeit haben, wenn du nach 3 Wochen Urlaub fragst
  • In 3 Wochen kann man in Reisestimmung kommen

Die meisten Unternehmen fragen nicht bei 3 Wochen nach, da dies mehr oder weniger normal ist. Ich hatte nie ein Problem, aber schon nach 4 Wochen am Stück zu fragen, war schwieriger. Das war also das, was für mich während der Arbeit am besten funktioniert hat.

Und das zweite ist die Reisestimmung. Es wird eine Zeit dauern, bis du richtig ankommst, nicht nur die 18 Stunden Reisezeit, die dich erwarten. Berechne einen Tag ein, um den Jetlag loszuwerden, einen weiteren Tag, um sich zu akklimatisieren und sich an einige lokale Gepflogenheiten zu gewöhnen. Also 3 Tage, um wirklich anzukommen. Und es dauert etwa eine Woche, bis ich in die richtige Reisestimmung komme. Der Punkt, an dem ich alles hinter mir lasse, nicht mehr an die Arbeit oder die Probleme zu Hause und in den Tag hineinlebe.

Mit 3 Wochen habe ich also noch 2 volle Wochen Zeit, um in dieser Stimmung zu reisen. Was mein Lieblingsteil am Reisen ist.

Wenn du kannst – geh länger

Ich kann nicht so viel darüber sagen, ein Jahr lang zu reisen, aber ich kann davon erzählen, eine Auszeit zu nehmen und ein paar Monate zu reisen. Ich war zwischen zwei Jobs und nutzte diese Zeit dazwischen, um eine Reise zu machen. Und das solltest du auch wenn es dir irgndwann einmal möglich ist.

Mach dir keine Sorgen um eine Lücke im Lebenslauf. Meine Auszeit steht sogar als Meilenstein in meinem Lebenslauf: 2015 Reise durch Mittelamerika. Sollte eine Firma mich desswegen nicht einstellen, dann pass ich dort sowieso nicht hin.

Auch, ist es billiger wenn man länger unterwegs ist, da das teuerste am Reisen immer die Anreise von daheim aus. Einmal dort, benötigt man nicht mehr ganz so viel Geld.


Um das alles zusammenzufassen in einem Satz: Reise mindestens 3 Wochen, und wenn es dir möglich ist reise so lang es nur geht!


Folge mir für aktuelle Trips auf Instagram oder Pinterest

Hier findest du ähnliche Beiträge

Das allerneuste von meinem Instagram Profil


1 Gedanke zu „Die Länge deiner Reise – Wie viel Zeit brauchst du wirklich?“

Schreibe einen Kommentar