Der Norden Spaniens 2019


Reiseroute

Während ich in Spanien im Norden lebte, kam meine Schwester zu Besuch und wir haben in den 3 Wochen, die sie dort war, so viele Ausflüge wie nur möglich gemacht. Einiges davon in Asturias selbst, aber auch Leon, Santander und Bilbao war auf unserer Route.

Sehenswürdigkeiten

  • Bilbao
  • Santander
  • Leon
  • Oviedo / Gijon
  • Llanes
  • Covadonga

Begleitung

Mit meiner Schwester die mich während meines Auslandsjahres besucht hatte.

Geschichte

Eines gleich vorweg, ich liebe Spanien. Ich liebe die Sprache, das Land und die Leute dort. Aber vor allem liebe ich den Norden. Alle, die nach Spanien auf Urlaub fahren, reisen vor allem in den Süden. Malaga, Sevilla, Granada. Oder halt die großen Städte, Barcelona und Madrid. Dabei wissen viele gar nicht, was sie alles schönes verpassen.

Eigentlich gibt es gar nicht viel zu sagen. Außer, dass es im Norden die schönsten Strände gibt. Das Essen großartig ist und es sogar Berge gibt, nämlich ziemlich hohe! Aber ansonsten lass ich einfach die beeindruckenden Bilder für sich sprechen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert