Blogroll – Meine Lieblings-Reiseblogs

Ich selbst liebe es Reiseblogs zu lesen, daher kam mir auch die Idee selbst einen zu erstellen. Da ich auch immer wieder gerne neue Blogs entdecke, hab ich dir hier eine Liste meiner absoluten Lieblings-Reiseblogger und Influencer zusammengestellt. Einige davon kommen dir vielleicht sogar bekannt vor.

Deutsche Reiseblogger

Travel Echo

Der Reiseblog von Nick bekannt durch “7 Jahre Weltreise – die geilste Lücke im Lebenslauf”

Nick der diesen Reiseblog erstellt war schon mehrmals in Innsbruck um seinen Vortrag “7 Jahre Weltreise – die geilste Lücke im Lebenslauf” zu halten und ich hatte die Möglichkeit ihn und seine Freundin Steffi sogar persönlich kennenzulernen. Nick ist einfach ein wahnsinnig toller Geschichtenerzähler, und was die zwei in all den Jahren durch die Welt reisen erlebt haben, und immer noch erleben ist unglaublich.

22 Places

Der Blog von Jenny & Basti, Spezialisten in Reisefotografie.

Speziell, wenn es um Reise Fotografie geht, ist der Blog von Jenny und Basti spitze. Sie beschreiben sehr genau welches Equipment sie verwenden und geben Tipps zum bessere Fotos zu machen. Das ein oder andere Equipment hab ich bereits auf ihre Empfehlung gekauft. Natürlich sind auch ihre Reiseberichte und Tipps nicht von schlechten Eltern.

Sommertageblog

Österreichischer Reiseblog von Kathi und Romeo

Dieser österreichische Reiseblog von Kathi und Romeo ist einer meiner absoluten Favoriten. Sie haben über fast jede Destination Informationen, und der Blog ist so schön, simple gestaltet und angenehm ohne Werbung und Newsletter Pop-ups. Ihr Schreibstil gefällt mir auch wahnsinnig gut.

Planet Backpack

Der Blog mit dem alles bei mir startete, von Conni.

Als ich vor nun 7 Jahren reisen angefangen habe war dies mein Go-to Blog. Conni, die den Blog gestartet hat, war eindeutig mit schuld daran das ich diesen Schritt mit dem alleine Reisen damals gemacht habe. Und sie ist und bleibt meine Inspiration. Auch wenn sich am Blog einiges geändert hat und ich mir nicht sicher bin ob Conni noch aktiv schreibt, ich lese bis heute noch regelmäßig ihren Newsletter und wo sie gerade in der Welt als Digitale Nomadin herumreist. Auch den Begriff Digitale Nomaden hab ich von ihr gelernt.

Englische Reiseblogger

One Ocean Away

Der Blog von Patricia und Michael

Patricia ist auf ihrem Instagram Account etwas aktiver als auf ihrem Blog. Sie hat einen wunderschönen Instagram Feed und nach einigen Jahren in Singapur leben, kommt die gebürtige Spanierin mit ihrem Deutschen Freund Michael nun langsam wieder nach Europa zurück. Nicht natürlich ohne vorher noch die ein oder andere Destination mitzunehmen. Ich verfolge ihre Storys fast täglich, und die zwei sind einfach so nett und machen so tolle Fotos! Du solltest sie dir wirklich mal anschauen.

the Blonde Abroad

Der schöne Blog von Kiki

Kiki hat hier einen traumhaften Blog erstellt. Vor allem das Design ist ein Traum und es macht richtig Spaß auf der Seite etwas zu lesen. Ihre Spezialisierung ist auf allein reisende Frauen. Und sie hat fast alles auf ihrem Blog, was man sich vorstellen kann. Mit 71 bereisten Ländern war sich auch bereits praktisch überall. Auch ihre Tipps zum Bloggen sind wirklich toll.

Weiter wichtige Links

Der Anlaufpunkt für deutschsprachige Digitale Nomaden schlechthin. Es ist unglaublich welche Community Yara Joy & Sonic Blue mit DNX aufgebaut hat. Jährlich verbinden sie unzählige Gleichgesinnte. Ich träume seit Jahren davon auf die DNX Messe zu gehen und gleichgesinnte zu treffen. In ihren Camps, welche unter anderem Steffi und Nick leiten, lernt man als Digitaler Nomade durchzustarten. Auch an so einem würde ich gerne mal teilnehmen.


Und natürlich solltest du auch mir folgen, wenn du das bisher noch nicht machst:

Schreibe einen Kommentar