Spanien Urlaub 2021

Es geht wieder nach Spanien, endlich. Trotz Corona trauten wir uns, im September Urlaub zu buchen. Und so geht es endlich wieder nach Spanien. Siehe dir hier unsere Reiseplanung, Reiseverlauf und alles was dazu gehört an. Dieser Post wird je näher der Abflug kommt immer wieder erweitert, den zum aktuellen Zeitpunkt haben wir nicht alle Informationen recherchiert, noch hab ich eine Packliste erstellt. Also stay tuned!

Reiseplanung – spontan wegen Corona?

Auch wenn wir den Flug bereits vor einem Monat gebucht haben (wir waren bereits spontaner unterwegs dank Corona), bleibt der restliche Reiseverlauf mehr oder weniger noch ungeplant bis wir vor Ort sind. Selbst Einreisebedingungen lohnt es sich erst kurz vor dem Reiseantritt anzusehen, da diese wöchentlich sich ändern können. Bis dahin behalte ich lieber die Ruhe und glaube fest daran, dass alles klappt. Wie Seneca schon sagte:

“Ein Mensch, der leidet, bevor es nötig ist, leidet mehr als nötig.”

Seneca: Briefe an Lucilius

Madrid

Hin- und Rückflug sind von Madrid. Dies hat gleich mehrere Gründe.

  1. Die Flüge sind billiger
  2. Direktflug von München
  3. Wir besuchen dort Freunde
  4. Der Flug ist wichtiger, weniger Wahrscheinlichkeit das er gecancelt wird
  5. Das wichtigste ist ins Land zu kommen

Dort angekommen werden wir die ersten Tage gleich dort bleiben. Wann und wie es dann von Madrid in den Norden geht ist noch nicht geplant, aber damit warten wir noch bis wir vor Ort sind.

Asturias

Unser eigentliches Ziel ist natürlich Asturias. Strand, Berge und Familie das alles steht dort auf den Plan. Die 2 Wochen, die wir dort sind reichen sicherlich nicht aus für all das, was wir gerne unternehmen würden, das tun sie nie. Aber die Vorfreude ist groß wieder zurückzukehren.

Wir hoffen auf gutes Wetter, noch keinen Schnee in den Picos de Europa und nicht allzu große Einschränkungen bezüglich Corona. Aber so wirklich erkundigt hab ich mich bisher noch nicht über die aktuellen Maßnahmen vor Ort.

Einreise nach Spanien aus Österreich / Deutschland

Eigentlich ist es ein bisschen traurig, dass wir in der EU über diesen Punkt reden müssen, aber so ist es nun mal. Auch würde ich dir immer empfehlen all diese Informationen gegenzuchecken mit dem jeweiligen offiziellen Seiten des Landes, oder deines Landes. Die wichtigsten Seiten sind dabei die des Außenministeriums in Österreich bzw. in Deutschland.

Da wir in Österreich starten, den Flug aber aus Deutschland haben, schau ich lieber beide Länder an. Und natürlich noch einen schnellen Blick darauf, ob wir Probleme bei der einreise nach Deutschland haben könnten.

Wichtig bei der Einreise nach Spanien ist, dass man das Formular auf Spain Travel Health. Starten kann man damit schon, sobald man eine Flugnummer hat, allerdings kann man es erst fertig ausfüllen 48h vor abreise. Es gibt dafür auch eine App, um das Formular einfach am Handy zu haben.

Die wichtigste Information zur Einreise nach Spanien auf der spanischen Seite findet man hier. Allerdings ist das Ganze auch auf Spanisch.

Im Ganzen erwarte ich keine Probleme, da wir beide bereits die Impfung haben und daher problemlos in Europa überall einreisen können.

Packliste für Spanien

Da ich immer Packlisten erstelle, selbst für einen Kurstrip nach Regensburg, wird diese Reise keine Ausnahme werden. Was dieses Mal allerdings anders sein wird, ist mein Kameraequipment. Dies hat nämlich oberste Priorität. Von Eventfotografie auf einer Taufe über Youtube Reisevlog, viel steht am Plan für Content erstellen. Nur reisen wir ausschließlich mit Handgepäck, irgendetwas muss also daheim bleiben, und das wird vermutlich Kleidung sein. Ich stelle mich bereits jetzt auf Shoppen in Madrid und in Gijon ein, und das meiste davon wird dann wohl auch in Spanien dauerhaft bleiben.

Hier findest du meine Packliste für Spanien 2021.

Schreibe einen Kommentar