Aussicht von der Hohen Salve übers Tal bei Nebel

Foischingabfahrt Hopfgarten | SkiWelt Wilder Kaiser

Eine leichte, blaue Abfahrt in der sogar meine Mama schon Skifahren gelernt hat: Die Foischingabfahrt in Hopfgarten.

Skifahren am 01.01.2021 in der SkiWelt Wilder Kaiser Brixental

Der Skitag in Worten

Nachdem wir von der kleinen Salve zur Mittelstation Hopfgarten runter sind, geht es nun weiter über die Foischinger Abfahrt.

Von dieser Abfahrt erzählte sogar meine Mama immer wieder, da sie hier Skifahren gelernt hat. Damals war natürlich alles noch etwas anders, die Salvistabahn ging nicht bis zur kleinen Salve. Anstatt eine gemütliche Gondel war sie sogar noch ein einzer Sessellift. Aber seit dem hat die Skiwelt sehr aufgeholt und macht es uns so angenehm wie möglich den ganzen Tag auf der Piste zu verbringen.

Ein weitere Fun-Fact. Foisching ist der Hausname meines Opas. Wenn mich in der Gegend irgendwer fragt „Wohin ich gehöre“ hilft es immer, wenn ich einfach nur sage „Foischinger-Enklin“. Allerdings haben wir, soweit ich weiß, keinen wirklichen Bezug mit der Piste. Das Elternhaus meines Opas (welches Foisching heißt) liegt sogar eigentlich in Söll an der „40 Familienabfahrt“. Da frag ich mich manchmal schon woher die „Foischingeabfahrt“ ihren Namen hat.

Die Piste ist:

  • 25a Foischingabfahrt a – Leicht Länge 2472 m Höhe 498 m

Wer findet die Routen auf der Karte? https://map.skiwelt.at/

Musik

Musik, wie immer, von Epidemic Sound. Eine Seite auf der du royalty free Musik findest für deine Projekte.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.